StartseiteIch helfe IhnenAFS-Test

Ein bewährtes Computertestverfahren ermöglicht mit minimaler Zeitaufwendung eine eventuell vorliegende Legasthenie (Lese- Rechtschreibschwäche) oder Dyskalkulie (Rechenschwäche) festzustellen. Nach der Diagnose wird auf Basis der Erkenntnissse des AFS-Tests ein persönliches und individuelles Trainingsprogramm nach der AFS-Methode erstellt:

"A" Aufmerksamkeitsschulung

"F" Funktion, die Teilleistungstörung wird durch ein gezieltes Training verbessert

"S" Im Symtombereich beim Schreiben, Lesen und Rechnen erleichtern spezielle Techniken dem legasthenen Menschen das Erlernen der Kulturtechniken


KontaktImpressum